Webcam Ardèche
Simple Calendar
1. Februar 2023
  • Markt in Joyeuse
    Starts: 06:00
    Ends: 1. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07260 Joyeuse, Département Ardèche, RA, Frankreich


2. Februar 2023
  • Markt in Vallon-Pont-d´Arc
    Starts: 06:00
    Ends: 2. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07150 Vallon-Pont-d'Arc


3. Februar 2023
  • Markt in Ruoms
    Starts: 06:00
    Ends: 3. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07120 Ruoms


4. Februar 2023
  • Markt in Aubenas
    Starts: 06:00
    Ends: 4. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07200 Aubenas


5. Februar 2023
  • Markt in St.-Martin-d´Ardeche
    Starts: 06:00
    Ends: 5. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07700 Saint-Martin-d'Ardèche, Département Ardèche, RA, Frankreich


6. Februar 2023
  • Markt in Rosières
    Starts: 06:00
    Ends: 6. Februar 2023 - 12:00

    Location: Rosières, Frankreich


7. Februar 2023
  • Markt in Largentière
    Starts: 06:00
    Ends: 7. Februar 2023 - 12:00

    Location: 07110 Largentière, Département Ardèche, RA, Frankreich


Welcome

A warm welcome at the Hameau de Champelplot,

which about 160 years ago was a silk-worm breeding in the heart of the Ardèche Méridionale.

In 1998, we took on the complete estate and are still trying to renovate and restore it in order to make your stay as comfortable as possible without changing the original character too deeply. Meanwhile we also succeeded in changing the old barn into two cosy accommodation units that might also be booked separately.

The suite “Airone” is furnished for a maximum of 4 guests, “Falcone” for a maximum of 5; the main building presents itself for a maximum of 12, so we are able to accommodate a single family as well as a group of up to 21 members.

There are lots of different ways to stay sporty or to pursue cultural interest in one of the most charming regions in southern France. The deep gorge of the Ardèche river attracts kayakists and canoeists, the Cevenne Mountains are a perfect area for ambitious motor-cyclists, mountain bikers and hikers. Near-ly every day of the week you may discover small markets in the picturesque villages around, where regional specialties are offered. In summer, there are open air concerts in La Beaume and Aluna where international artists like e. g. Joe Cocker appear on stage. There is a lot to be enjoyed and even more to be discovered, so we appreciate to welcome you in the near future.

Sigrid and Volker Neureither

 

Bienvenue

Soyez les bienvenus au Hameau de Champelplot,

une ancienne magnanerie située au cœur de l’Ardèche Méridionale et qui remonte aux années 1850.

C’est en 1998 que nous avons acquis la propriété. Depuis, nous n’avons pas cessé de restaurer et de rénover les deux édifices pour rendre votre séjour le plus agréable possible sans pourtant changer leur caractère. Entre-temps l’ancienne grange a été aménagée et transformée en deux gîtes confortables qu’on peut réserver séparément.

Le gîte „Airone“ offre de la place pour 4 personnes, le gîte „Falcone“ peut héberger 5 personnes; dans la maison principale, il y a assez de chambres pour 12 personnes. Donc, la propriété se prête à héberger des familles, des amis. L’ensemble serait même apte pour des groupes de 21 personnes au maximum.

Dans cette région, une des plus attrayantes de la France, il y a d’innombrables possibilités de s’adonner à son plaisir, à des activités sportives et culturelles: les Gorges de l’Ardèche pour les amateurs du kayak et du canoë. Les montagnes des Cévennes pour les randonneurs, les amateurs de la moto et du VTT. Presque tous les jours de la semaine, il y a un marché dans les petites villes et villages d’alentour où vous trouvez les spécialités du terroir. En été, il y a des festivals et des concerts en plein air, comme par exemple à Labeaume et à Aluna, près de Ruoms. Même des stars de rock comme Joe Cocker se sont déjà présentés.

Il y a plein de choses à découvrir et nous serions heureux de vous accueillir au Hameau de Champelplot.

Sigrid et Volker Neureither

Willkommen

Herzlich willkommen im Hameau de Champelplot,

einer rd. 160 Jahre alten Seidenraupenzucht mitten im Herzen der Ardèche Méridionale. Wir haben das Anwesen 1998 übernommen und sind stets bemüht die beiden Häuser zu renovieren, zu restaurieren und herzurichten, um den Aufenthalt für unsere Gäste so angenehm, wie möglich zu gestalten, ohne jedoch den eigenen Charakter maßgebend zu verändern. Inzwischen haben wir in der ehemaligen Scheune zwei gemütliche Ferienwohnungen eingerichtet, die jeweils einzeln gebucht werden können.

In der Gîte „Airone“ finden max. vier Personen, in der Gîte „Falcone“ max. fünf Personen und im Haupthaus max. 12 Personen Platz, so dass wir flexibel genug sind, eine einzelne Familie oder eine Gruppe bis zu max. 21 Personen zu beherbergen.

In dieser, einer der reizvollsten Gegenden in Südfrankreich, gibt es unzählige Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen und/oder kulturellen Interessen nachzugehen. So lockt die große Schlucht der Ardèche den Kajak- und Kanufahrer und die Berge der Cevennen sind ein ideales Revier für den ambitionierten Motorradfahrer, Mountainbiker oder Wanderer. Jeden Tag kann man in den umliegenden, teils pittoresken Dörfern einen kleinen Markt entdecken, auf dem die Spezialitäten der Region feilgeboten werden. Im Sommer laden Open-Air-Festivals z.B. in La Beaume, und Aluna, bei Ruoms ein. Selbst so bekannte Größen des Rock, wie Joe Cocker, waren hier schon zu Gast.

Es gibt so viel zu erleben und noch mehr zu entdecken, so dass wir uns freuen würden, Sie einmal bei uns begrüßen zu können.

Sigrid und Volker Neureither

 

Auberge de Peyre

Das Menü ist sehr zu empfehlen

10. März – FLAGGE ZEIGEN FÜR TIBET

Am 10. März gedenken wir des tibetischen Volksaufstandes von 1959, der von der chinesischen Führung blutig niedergeschlagen wurde. In Solidarität mit den Tibetern hissen wir auch in Champelplot an diesem Tag die tibetische Flagge und bekräftigen damit die Forderung nach dem Selbstbestimmungsrecht der Tibeter.


Setzen wir ein Zeichen für ein freies Tibet!

 

Petri Heil – Zwei Angler im Glück

Die Ardeche und Ihre Nebenflüsse laden förmlich zum Angeln ein. In atemberaubender Landschaft und dem glasklaren Wasser mit seinem überaus guten Fischbestand wird ein Angelansitz zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Ein Angelschein wird allerdings benötigt aber dessen Erwerb ist einfach und unkompliziert (Sportgeschäft Ruoms). Für Kinder bis 12 Jahren kostet er 6€/Jahr und für Jugendliche bis 18 Jahren kostet der Angelschein 22€/Jahr. Für Erwachsene gibt es Tageskarten (15€) oder ein 7 Tage Angelschein für 32€. Ist man Mitglied in einem französischem Angelverein, so erhält man die Angelkarte ermäßigt.
Die Hauptfische sind Flußkarpfen, Barben und Nasen und so mancher Gumpen hält die eine oder andere große Überraschung bereit 🙂

Grüße Alexander

14ème Fête de la Soie et du Pays Autrefois

maquette affiche route 2016

L’ARDECHE S’INVITE AU MENU

L'Ardèche s'invite au menu septembre

Fête des la Soie – 24.05.2015

Info fête de la soie 2015

Eröffnung am 25.04.2015

chauvet 1

Die ersten Kilometer in diesem Frühjahr

Bei 14 Grad und herrlichem Sonnenschein führte die erste Ausfahrt des Jahres durch die Schlucht der Ardèche. Hier ein paar Bilder.
Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015Schlucht im Frühjahr 2015

Und mit einem e-Bike ist man auch gut unterwegs.

DSC_0023

Les vacances d’automne au Musée Daudet

l'automne au musée Daudet

Hochwasser an der Ardèche

Nach zwei Tagen Dauerregen ist die Ardèche über die Ufer getreten. Zum Glück gibt es hier keine größeren Schäden. Ganz im Gegensatz zu einigen Orten im Süden der Cévennen, in denen ganze Ortsteile überflutet wurden, Wohnmobile auf Campingplätzen mitgerissen wurden und leider auch mehrere Tote zu beklagen sind.
Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014Hochwasser Ardèche 19.09.2014